Startseite  •  Impressum  •  Kontakt
Haus Tobias
Bildungs- und Begegnungszentrum der
Klinikseelsorge im Bistum Augsburg

Trauma und Alter. Unerhörtes bewältigen - ausgebucht

Montag, 19.07.2021

Trauma und seine Auswirkungen im Alter verstehen. Handlungsoptionen für die Unterstützungssysteme Medizin, Pflege und Familie

Die Generation der Kriegskinder trägt oft große Verletzungen und häufig schwere Traumatisierungen mit sich. Die Betreuung und Pflege dieser Menschen im Alter stellt für alle Beteiligten eine besondere menschliche und fachliche Herausforderung dar. Viele von posttraumatischer Belastungsstörung Betroffenen brauchen ein Helfersystem, das bestimmte Verhaltensweisen als Folgen traumatischer Erfahrung erkennen und entsprechend professionell begleiten kann.
An diesem Seminartag lernen Sie Grundlagen zu Trauma und hilfreiche Interventions-möglichkeiten kennen, um mehr Sicherheit im Umgang mit Bewohnern, Patienten und Angehörigen zu gewinnen und gleichzeitig die Achtsamkeit für die eigenen Belastungen zu stärken.


09 – 12 Uhr Begrüßung, Vortrag Lutz Besser: Trauma und Alter. Unerhörtes bewältigen.

12 – 13 Uhr Kleiner vegetarischer Mittagsimbiss (im Tagungspreis incl.)

13 – 15.30 Uhr
Workshops :
Medizinisches Fachwissen Trauma und Interventionsmöglichkeiten ( Lutz Besser)
Interventionsmöglichkeiten im pflegerischen Alltag (Prof. Dr. Andrea Kerres)
Interventionsmöglichkeiten im Familiensystem ( Maria Johanna Fath)

   

 

In Kooperation mit dem TraumahilfeNetzwerk Augsburg und Schwaben e. V.

 

Zielgruppe:
Mediziner, Pflegende, Angehörige, Hospizbegleiter
Uhrzeiten:
09.00 – 16.00 Uhr
Referent/in:

Lutz Besser, Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosom. Medizin

Prof. Andrea Kerres, Dipl.-Psychologin, Professorin an der Fakultät für Gesundheit und Pflege

 

Kursbegleitung:
Elvira Blaha, Referentin im Haus Tobias
Wo:
Haus Tobias
Kosten:
Kursgebühr: Ganzer Tag 75 €, Halber Tag 40 €
Anmeldung bis:
01.07.2020 per Mail info@haus-tobias-augsburg.de mit der Angabe ganzer oder halber Tag!

jeden Mittwoch (außer in den Ferien)

"Du brauchst Gott weder hier noch dort zu suchen; er ist nicht ferner als vor der Tür des Herzens"...




Wir treffen uns Dienstags, im Abstand von 3 - 4 Wochen

des Palliativzentrums an der Uniklinik Augsburg


Termine siehe Liste

Klar kommunizieren lernen


04./05.03.2021, 29./30.04. 2021, 07./08.06.2021, 08./09.07.2021

 


16. April 2021, EMDR-Methode für alle Therapeut*innen mit EMDR- Vorbildung 17. April 2021, KReST-Modell für Therapeut*innen mit Vorbildung in Traumatherapie bei Lutz Besser.

mithilfe von EMDR •mithilfe der KReST™-Modell (Körper-, Ressourcen- und Systemorientierte...


siehe Terminliste - Beginn: 13.09.2021

 


ab Donnerstag, 10.06.2021

Ausstellung der Augsburger Künstlerin Mercan Fröhlich im Haus Tobias, Stenglinstraße 7 Augsburg


Freitag, 25.06. - Samstag, 26.06.2021

Neue Felder öffnen in der Arbeit mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen durch den Körperdialog



Freitag, 16.07.2021

 


Modul 1: 13./14.9.2021, Modul 2: 6./7.12.2021, Modul 3: 31.5.2022, Modul 4: 29.04.2022 fakultativ, Modul 5: 19.7.2022 fakultativ

mit Theorieeinheiten und Anregungen für die eigene Standortbestimmung im neuen Praxisfeld


Freitag, 17.09.2021, 18.00 Uhr – Sonntag,19.09.2021, 15.00 Uhr

Wochenende für Menschen, deren Lebenspartner verstorben ist

Angebot der Kontaktstelle...


20. September 2021 bis 25. Februar 2022

 


Montag, 27.09.2021, 11.00 Uhr bis Freitag, 01.10.2021, 13.30 Uhr

 


Mittwoch, 29.09.2021 bis Donnerstag, 30.09.2021

 


Mittwoch, 06.10.2021

 


Donnerstag, 14.10.2021

“Persönliche Widerstandskraft aufbauen“


Freitag, 15.10.2021 - 16.00 Uhr bis Sonntag, 17.10.2021 - 12.00 Uhr

Sich selbst finden mit Dantes Göttlicher Komödie

Durch die Hölle über den Läuterungsberg ins...