Startseite  •  Impressum  •  Kontakt
Haus Tobias
Bildungs- und Begegnungszentrum der
Klinikseelsorge im Bistum Augsburg

Resilienz und Selbstfürsorge – Stärke in bewegten Zeiten

Donnerstag, 14.10.2021

“Persönliche Widerstandskraft aufbauen“

In unserer herausfordernden Zeit wird es zunehmend wichtiger, sich innerlich zu sortieren. Immer mehr Menschen suchen in einer schnelldrehenden Welt nach Halt und Orientierung. Wie können wir unsere persönliche Widerstandskraft erschließen und gut für uns selber sorgen?
Seminarleiterin, Christine Pehl, hat einen pragmatischen Weg für mehr Gleichgewicht im Leben entwickelt. Sie empfiehlt drei Schritte, die für jeden umsetzbar sind. Es geht um Selbstreflexion und Resilienzfaktoren ergänzt durch Achtsamkeitsübungen und die bewusste Wahrnehmung der Körperweisheit.


Veranstaltungsinhalte:


• Konkrete Impulse zum Aufbau von Resilienz
• Wahrnehmung der Körperweisheit mit ihren Botschaften
• Konkreter Umgang mit Krisen & Wege der Bewältigung (Krisenspirale)
• Achtsamkeits- und Meditationsübungen für den Alltag
• Vertrauliche Dialogübungen mit Reflexion

Zielgruppe:
Alle Interessierten
Uhrzeiten:
10.00 – 17.00 Uhr
Referent/in:

Christine Pehl, Systemischer Coach und Körpertherapeutin

Kursbegleitung:
Elvira Blaha, Referentin im Haus Tobias
Wo:
Haus Tobias
Kosten:
Kursgebühr: 50 €, Verpflegung: 18 €
Anmeldung bis:
05.10.2021

jeden Mittwoch (außer in den Ferien)

"Du brauchst Gott weder hier noch dort zu suchen; er ist nicht ferner als vor der Tür des Herzens"...



Termine siehe Liste

Klar kommunizieren lernen


16. April 2021, EMDR-Methode für alle Therapeut*innen mit EMDR- Vorbildung 17. April 2021, KReST-Modell für Therapeut*innen mit Vorbildung in Traumatherapie bei Lutz Besser.

mithilfe von EMDR •mithilfe der KReST™-Modell (Körper-, Ressourcen- und Systemorientierte...


ab Donnerstag, 10.06.2021

Ausstellung der Augsburger Künstlerin Mercan Fröhlich im Haus Tobias, Stenglinstraße 7 Augsburg


Modul 1: 13./14.9.2021, Modul 2: 6./7.12.2021, Modul 3: 31.5.2022, Modul 4: 29.04.2022 fakultativ, Modul 5: 19.7.2022 fakultativ

mit Theorieeinheiten und Anregungen für die eigene Standortbestimmung im neuen Praxisfeld



Wir treffen uns dienstags, im Abstand von 3 - 4 Wochen von 17.00 – 19.00 Uhr in einer Gruppe von 8 – 12 Personen.

Trauer braucht Gemeinschaft


20. September 2021 bis 25. Februar 2022

 


Montag, 27.09.2021, 11.00 Uhr bis Freitag, 01.10.2021, 13.30 Uhr

 


Mittwoch, 29.09.2021 bis Donnerstag, 30.09.2021

 


Mittwoch, 06.10.2021

 



Freitag, 15.10.2021 - 16.00 Uhr bis Sonntag, 17.10.2021 - 12.00 Uhr

Sich selbst finden mit Dantes Göttlicher Komödie

Durch die Hölle über den Läuterungsberg ins...



Freitag, 22.10. - Samstag, 23.10.2021

Moment mal ...Wie wird aus einem Augenblick Begegnung?




Dienstag, 26.10.2021

Umgang mit traumatisierten Patienten/Umgang mit traumatisierenden Situationen


Donnerstag, 28.10.2021

Atemarbeit zur Stressbewältigung